bannerneu

JAN
25

Der Lechtal-Wanderweg von Forchau nach Stanzach

Der Lechtal-Wanderweg von Forchau nach Stanzach
​Bei bestem Winterwetter an unserem Weiterreisetag von Reutte nach Oberammergau beschlossen wir noch am Wildfluss Lech zu wandern. Wir fuhren nach Forchau und starteten an der Hängebrücke, die den Lech überspannt. Der Fluss sucht sich immer wieder neu seinen Weg, das mitgerisse Treibh...
Weiterlesen
JAN
25

Hoch hinauf auf den Karwendel und die Elmauer Alm

Hoch hinauf auf den Karwendel und die Elmauer Alm
The earth has music for those who listen! William ShakespeareHeute wachten wir bei strahlendem Sonnenschein auf. Da es relativ windstill war, konnten wir wie geplant mit der zweithöchsten Bergbahn Deutschlands hoch hinauf auf den Karwendel fahren. Der Karwendel ist 2.244 Meter hoch und bie...
Weiterlesen
JAN
25

Tierbeobachtung und Eisklettern

​ Heute Morgen wurden wir von einem Nationalparkranger mit den Schneeschuhen zur Wildtierbeobachtung im Matreier Tauerntal mitgenommen. Mit dem Fernglas gelang es uns tatsächlich Bartgeier, Steinadler und Steinböcke zu sehen!

Weiterlesen
Markiert in:
JAN
24

Ankunft in Matrei in Osttirol

​Heute war unser Hotel- und Ortswechsel. Von Mallnitz in Kärrnten ging es nach Matrei in Osttirol. Uns erwartete eine persönliche Begrüßung durch Eva Haselsteiner vom Touroismusverband Osttirol im Hotel Outside in Matrei. 

Weiterlesen
Markiert in:
JAN
24

Tag 4 - Endlich Sonne

Dachstein--AlexKijak-48
​Halbzeit und Ortswechsel, diese zwei Worte fassen den heutigen Tag ganz gut zusammen. Unsere Zeit am Dachstein Salzkammergut geht zu Ende und wir wechselten heute ins ca. 70 Kilometer entfernte Großarltal. Doch bevor wir losfuhren, konnten wir noch einmal die tolle Auswahl am Frühstücksbuffet ...
Weiterlesen
JAN
24

Von den Ammergauer Alpen zur Alpenwelt Karwendel

DSCN8913-01---Kopie
...unser Urlaub geht in der Alpenwelt Karwendel weiter.  Nachdem wir heute Früh um 10:00 Uhr aus dem Parkhotel Sonnenhof in Oberammergau ausgecheckt haben, ging für uns die Reise zum Glück nicht nach Hause. Unser nächstes Ziel sollte das Gästehaus "Huber" in Krün (in der Nähe von Mitt...
Weiterlesen
JAN
23

Tag 3 - Regen ist der neue Powder

Tag 3 - Regen ist der neue Powder
​Der Tag begann etwas trüb, es regnete morgens und hatte schon die Nacht durchgeregnet. Im Hinblick auf die anstehende Skitour waren unsere Erwartungen überschaubar. Nach dem Frühstück fuhren wir keine 5min, dann waren wir auch schon bei der Alpinschule Laserer, bei der unser Guide Herbert schon auf...
Weiterlesen
JAN
23

Schneeschuhwanderung mit Überraschungen

Schneeschuhwanderung mit Überraschungen
 Heute holte uns Reinhard, unser Bergwanderführer der Alpinschule Außerfern, um 10 Uhr vom Hotel ab. Im Auto lagen Schneeschuhe und Stöcke, die wir nach kurzer Fahrt anzogen und schon ging es bergauf. Reinhard erklärte uns die Tierspuren, die unseren Weg kreuzten, gab uns Infos zur Technik des ...
Weiterlesen
JAN
23

Nachtischbuffett

Nachtischbuffett
​Heute abend gabs bei uns ein ganzes Buffett nur mit Desserts und Eis! Ein Gaumenschmaus...! Nachher dürfen wir noch bei einem Vortrag im Hotel dabeisein. Es geht um den Nationalpark Hohe Tauern. Wir sind gespannt...
JAN
23

Auf den Spuren König Ludwigs ll

Auf den Spuren König Ludwigs ll
Ein ewig Rätsel will ich bleiben mir und anderen... König Ludwig ll​Unser zweiter Tag in den Ammergauer Alpen war ein rundum faszinierender Tag. Abgeholt wurden wir wieder um 10:00 Uhr und heute stand auf unserem Tagesprogramm eine Steinadlerführung/ Naturführung im Graswangtal. Durch einen men...
Weiterlesen
Markiert in:
JAN
23

Skitour auf die "Böse Nase"

​Heute ging es los zur zweiten Skitour auf die „Böse Nase" mit Klaus. Wir fuhren ein Stück mit dem Auto ins Kärntener Land hinein, da dort das Wetter besser war als in Mallnitz.

Weiterlesen
JAN
22

Abendessen im hotel zum mohren

Abendessen im hotel zum mohren
​Eigentlich noch satt vom guten Essen im Panoramaestaurant spazierten wir durch strömenden Regen zum hotel zum mohren der Familie Ruepp. Wir lernten ein traditionsreiches Haus mit sehr modernen Akzenten in Bezug auf Ambiente, Speisekarte und Service kennen. Carpaccio vom Tiroler Rind ...
Weiterlesen
JAN
22

Top - Sauna im Hotel Goldene Rose

Top - Sauna im Hotel Goldene Rose
​Die Sauna in Hotel ist das Relax- Highlight: Wohlige Wärme und angenehmer Duft empfangen uns. Ein Samowar brodelt leise vor sich hin, verschiedene Teesorten und Obst steht bereit. Sauna, Sanarium und Dampfbad - wieder reicht die Zeit kaum, um das tolle Angebot in Ruhe zu genießen. He...
Weiterlesen
JAN
22

Die Ettaler-Runde auf Langlaufski

DSCN8711-01
We take photos as a return ticket to a moment otherwise gone... ​Voller Vorfreude begann unser Tag heute direkt nach dem Frühstück. Wir wurden um 10:00 Uhr von Arvis an der Hotelrezeption empfangen und gemeinsam holten wir unsere Langlauf-Ausrüstung bei der "Sport- Zentrale Papistock", direkt ums Ec...
Weiterlesen
JAN
22

Das Erlebnismuseum "Dem Ritter auf der Spur"

Das Erlebnismuseum "Dem Ritter auf der Spur"
​Im Besucherzentrum der Burgenwelt werden wir herzlich von Waltraud empfangen, die uns mit Herz, Witz und sehr viel Wissen durch das Erlebnismuseum führt. Die fiktive Liebesgeschichte von Maria und Heinrich lässt die Vergangenheit lebendig werden. Wir dürfen sehen, hören, fühlen und riechen wie im M...
Weiterlesen
JAN
22

Burgenwelt Ehrenberg mit Highline179

Burgenwelt Ehrenberg mit Highline179
​Wir wurden komfortabel zum Parkplatz unterhalb der Burgenwelt gefahren und nach einem ca.30 minütigen Aufstieg standen wir auch schon vor dem Eingang der Highline 179. Steffi und Regina hatten uns dabei berichtet, wie diese Idee zur 406m langen Brücke entstanden war, wie sie realisiert worden ...
Weiterlesen
JAN
22

Tag 2 - Olympianorm noch in weiter Ferne

Tag 2 - Olympianorm noch in weiter Ferne
​Der erste komplette Tag für ins in Gosau startet mit einem ausgiebigen Frühstück, denn wir wissen, dass wir ein paar Rücklagen noch gut gebrauchen können. Bei ordentlichem Schneefall machen wir uns auf den kurzen Fußweg rüber zur Gosauer Skischule, wo wir aus dem Verleih zwei Langlaufsets bekommen....
Weiterlesen
JAN
22

Ein Traumtag!

Ein Traumtag!
​Eigentlich war das Bergpanorama versprochen, aber nach dem Aufstehen sahen wir erstmal das: Aber uns war sofort klar, das wird uns nicht davon abhalten das schöne Programm für heute zu genießen!Nach einem leckeren Frühstück mit Allem was das Herz und der Magen begehrt wurden wir pünktlich von Regin...
Weiterlesen
JAN
22

Erster Tag in Mallnitz

Heute Morgen ging es mit Bergführer Klaus Albert mit den Tourenski los in die verschneite Winterlandschaft. Aufgrund der Lawinenwarnstufe 4 war klar, dass wir keinen Gipfel erreichen würden. Daher starteten wir vom Hotel direkt zur Häusleralm, die unterhalb der Baumgrenze liegt. 


Weiterlesen
JAN
21

Tag 1 - Ankunft am Dachstein

Tag 1 - Ankunft am Dachstein
Voller Spannung, Vorfreude und Tatendrang starten wir die Fahrt im leichten Schneeregen. Unterwegs wechselt das Wetter von Schneefall über trockene Abschnitte bis hin zu Sonnenschein. Die Straßen sind frei und die Fahrt läuft bis kurz hinter Salzburg entspannt, dann wird es winterlicher und schneere...
Weiterlesen

Aktuelle Blogbeiträge Aktion SlowSnow Olympiade

12 März 2020
Best of Winter
Dachstein Salzkammergut
SnowSlow Olympiade
Eva und Marcel
ein bisschen Schnee und ganz viel Sonne! Nach einem ausgiebigen Sonnenbad auf der Terrasse unseres Hotels in Gosau, genießten wir eine abenteuerliche Kutschfahrt über Straßen und Felder der kleinen Ortschaft. "Eine Kutschfahrt die ...
28 Februar 2020
SnowSlow Olympiade
Teilnehmer 2020
Eva und Marcel
​Eva und Marcel aus Holzkirchen nehmen an dem Nachrückertermin der SlowSnow-Olympiade vom 12.-15. März im Dachstein Salzkammergut teil. So haben sie sich beworben:...
04 Februar 2020
Best of Winter
Nationalparkdorf Mallnitz
SnowSlow Olympiade
Larissa und Paddy
Vorab wollen wir uns bei „Best of Winter" und somit auch bei Verena Weiße bedanken, die diese SlowSnow Olympiade und die damit verbundenen Erlebnisse in Mallnitz im Nationalpark Hohe Tauern für uns möglich gemacht hat.&n...
29 Januar 2020
Osttirol
SnowSlow Olympiade
Anja und Oliver

immer noch zutiefst bewegt und begeistert von dem Erlebten sagen wir herzlich DANKE für diese grandios schöne Zeit.


26 Januar 2020
Alpenwelt Karwendel
SnowSlow Olympiade
Michael und Carsten
Das beste kommt zum Schluss. Ganz nach diesem Motto geht es heute mit der Karwendelbahn auf 2244m ü. NN.Das Wetter ist viel besser als es der Wetterdienst vorhersagt, und so genießen wir den Panoramaweg sogar noch im Sonnenschein.Auch die Tierwelt me...
26 Januar 2020
Region Großarltal
SnowSlow Olympiade
Solveig und Miklós
​Das Großarltal hat uns gezeigt, was es kann. Und wahrscheinlich haben wir nur einen Bruchteil davon gesehen. Wie so oft sieht man von einem erklommenen Gipfel 100 neue Tourenziele. Besonders schön soll es übrigens auch im Sommer dort sein: Rund 40 A...
26 Januar 2020
Nationalparkdorf Mallnitz
SnowSlow Olympiade
Larissa und Paddy
Am Morgen begann vor dem Frühstück unsere 3. Challenge.>> Challenge 3: Macht eine frostige, morgendliche Yogaübung auf eurer großen Terrasse des Chalets<<Pfuu…gar keine leichte Aufgabe, wenn man ein spektakuläres Bild für den Blog machen ...
26 Januar 2020
Best of Winter
Naturpark Ammergauer Alpen
SnowSlow Olympiade
Vera und Lily
​Damals, als die Gummistiefel noch aus Holz waren und wir die Bewerbung zur SlowSnow- Olympiade abschickten, hatten wir nicht damit gerechnet so wunderprächtige Tage in den Bergen erleben zu dürfen. Umso dankbarer sind wir für die tollen Erlebni...
26 Januar 2020
Best of Winter
Naturpark Ammergauer Alpen
SnowSlow Olympiade
Vera und Lily
​Viel zu schnell ist ist die SlowSnow Olympiade rum, alles andere als "slow" und dabei hätten wir doch gerne noch soooo viel unternommen. Deshalb nutzten wir heute noch jede Minute und zogen bei unerwartetem Sonnensc...
25 Januar 2020
Osttirol
SnowSlow Olympiade
Anja und Oliver
nach einem freien Vormittag stellen wir uns heute der 3. Challenge auf unserer Reise - Eisklettern im Eispark Osttirol. Es sollte ein spannendes und unvergessliches Erlebnis werden ...
25 Januar 2020
Naturpark Ammergauer Alpen
SnowSlow Olympiade
Vera und Lily
​Alle Vögel sind schon da,alle Vögel alle. Amsel, Drossel, Fink und Star und die ganz Vogelschar, alle Vögel alle. Leider müssen wir zu eurer Enttäuschung sagen, dass wir keinen Star gesehen haben, aber dafür Kolkraben, Weißrückenspecht und...
25 Januar 2020
Region Großarltal
SnowSlow Olympiade
Solveig und Miklós
Ein gut ausgefüllter Tag mit einer Skitour auf den Spielkogel. Bilder sagen mehr als Worte, deshalb: Film ab! Klar, unsere Challenges warteten auch noch auf uns. Nr. 2: eine Skulptur bauen Da der Pulverschnee keine Lust hatte, irgendwelche eng...
Back to Top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.