bannerneu

Aktion Winter-Flow-Feeling 2019

JAN
22

Abendessen im hotel zum mohren

Abendessen im hotel zum mohren
​Eigentlich noch satt vom guten Essen im Panoramaestaurant spazierten wir durch strömenden Regen zum hotel zum mohren der Familie Ruepp. Wir lernten ein traditionsreiches Haus mit sehr modernen Akzenten in Bezug auf Ambiente, Speisekarte und Service kennen. Carpaccio vom Tiroler Rind ...
Weiterlesen
JAN
22

Top - Sauna im Hotel Goldene Rose

Top - Sauna im Hotel Goldene Rose
​Die Sauna in Hotel ist das Relax- Highlight: Wohlige Wärme und angenehmer Duft empfangen uns. Ein Samowar brodelt leise vor sich hin, verschiedene Teesorten und Obst steht bereit. Sauna, Sanarium und Dampfbad - wieder reicht die Zeit kaum, um das tolle Angebot in Ruhe zu genießen. He...
Weiterlesen
JAN
22

Die Ettaler-Runde auf Langlaufski

DSCN8711-01
We take photos as a return ticket to a moment otherwise gone... ​Voller Vorfreude begann unser Tag heute direkt nach dem Frühstück. Wir wurden um 10:00 Uhr von Arvis an der Hotelrezeption empfangen und gemeinsam holten wir unsere Langlauf-Ausrüstung bei der "Sport- Zentrale Papistock", direkt ums Ec...
Weiterlesen
JAN
22

Das Erlebnismuseum "Dem Ritter auf der Spur"

Das Erlebnismuseum "Dem Ritter auf der Spur"
​Im Besucherzentrum der Burgenwelt werden wir herzlich von Waltraud empfangen, die uns mit Herz, Witz und sehr viel Wissen durch das Erlebnismuseum führt. Die fiktive Liebesgeschichte von Maria und Heinrich lässt die Vergangenheit lebendig werden. Wir dürfen sehen, hören, fühlen und riechen wie im M...
Weiterlesen
JAN
22

Burgenwelt Ehrenberg mit Highline179

Burgenwelt Ehrenberg mit Highline179
​Wir wurden komfortabel zum Parkplatz unterhalb der Burgenwelt gefahren und nach einem ca.30 minütigen Aufstieg standen wir auch schon vor dem Eingang der Highline 179. Steffi und Regina hatten uns dabei berichtet, wie diese Idee zur 406m langen Brücke entstanden war, wie sie realisiert worden ...
Weiterlesen
JAN
22

Tag 2 - Olympianorm noch in weiter Ferne

Tag 2 - Olympianorm noch in weiter Ferne
​Der erste komplette Tag für ins in Gosau startet mit einem ausgiebigen Frühstück, denn wir wissen, dass wir ein paar Rücklagen noch gut gebrauchen können. Bei ordentlichem Schneefall machen wir uns auf den kurzen Fußweg rüber zur Gosauer Skischule, wo wir aus dem Verleih zwei Langlaufsets bekommen....
Weiterlesen
JAN
22

Ein Traumtag!

Ein Traumtag!
​Eigentlich war das Bergpanorama versprochen, aber nach dem Aufstehen sahen wir erstmal das: Aber uns war sofort klar, das wird uns nicht davon abhalten das schöne Programm für heute zu genießen! Nach einem leckeren Frühstück mit Allem was das Herz und der Magen begehrt wurden wir pünktlich von Regi...
Weiterlesen
JAN
22

Erster Tag in Mallnitz

Heute Morgen ging es mit Bergführer Klaus Albert mit den Tourenski los in die verschneite Winterlandschaft. Aufgrund der Lawinenwarnstufe 4 war klar, dass wir keinen Gipfel erreichen würden. Daher starteten wir vom Hotel direkt zur Häusleralm, die unterhalb der Baumgrenze liegt. 


Weiterlesen
JAN
21

Tag 1 - Ankunft am Dachstein

Tag 1 - Ankunft am Dachstein
Voller Spannung, Vorfreude und Tatendrang starten wir die Fahrt im leichten Schneeregen. Unterwegs wechselt das Wetter von Schneefall über trockene Abschnitte bis hin zu Sonnenschein. Die Straßen sind frei und die Fahrt läuft bis kurz hinter Salzburg entspannt, dann wird es winterlicher und schneere...
Weiterlesen
JAN
21

Weiter geht es...

Weiter geht es...
Nach einer superschnellen Anfahrt nach Reutte hatten wir Zeit für eine kurze Wanderung am Lech. Die Farben des Lechs und plötzlich einsetzender heftiger Schneefall waren Wintergenuss pur.  Im Hotel Goldene Rose haben wir ein wunderschönes, großes Zimmer mit Bergblick. Davon gibt es dann au...
Weiterlesen
JAN
21

Geschafft!

Geschafft!
​ Traumhafter Schnee- stop- tolles Hotel- stop! 
JAN
21

Ankunft in unserem Hotel in Mallnitz

Ankunft in unserem Hotel in Mallnitz
​Das Ferienhotel Alber, bei dem wir drei Nächte zu Gast sein dürfen, ist wirklich riesig. Allein der Wellnessbereich hat 2 Saunen, 1 Dampfbad, 1 Infrarotkanbine und einen Whirlpool. Die nutzten wir auch ausgiebig.
JAN
21

Angekommen in Mallnitz

Angekommen in Mallnitz
​Um 6 Uhr ging es heute früh für uns bereits los nach Kärnten - denn von München nach Mallnitz sind es über 5 Stunden Autofahrt. Die brauchten wir auch, denn die Straßenverhältnisse waren sehr winterlich. Die Räumfahrzeuge kamen kaum hinterher und es ging beim Felbertauerntunnel nur im Schritttempo ...
Weiterlesen
JAN
21

Im Tiefschnee zur Kolbensattelhütte

Im Tiefschnee zur Kolbensattelhütte
​ Mit dem Sessellift zur Kolbensattelhütte und zu Fuß wieder runter.  Kaum in Oberammergau angekommen, machten wir uns auch sofort wieder auf den Weg- wir wollten heute unbedingt noch das tolle Wetter ausnutzen. Auch wenn es grau in grau war, die Luft war richtig schön klar und der Pulvers...
Weiterlesen
JAN
21

Unsere Ankunft in Oberammergau

Ankuft
​Heute früh war es endlich soweit- unsere Wecker klingelten um 7:00 Uhr und voller Vorfreude ging unsere Reise in die Ammergauer Alpen wie geplant um 9:00 Uhr los.  Das Auto vollgeladen mit viel Gepäck und guter Laune, unendlicher Vorfreude und Kaffee to go fuhren wir knapp 300 Kilometer. Bei g...
Weiterlesen
JAN
20

Urlaubsvorfreude

IMG_20180120_142700_16_20180120-211545_1
Unsere Rucksäcke sind gepackt- das Abenteuer kann morgen beginnen.​ ​Die schönsten Erinnerungen sammelt man immer zu zweit!
JAN
19

Am Sonntag geht es los

Die Vorfreude ist schon groß, da die erhofften Schneefälle eingesetzt haben.  Testbeitrag
Markiert in:
JAN
18

Vorfreude

Vorfreude
​Wir freuen uns auf die nächste Woche und sind gespannt was wir erleben dürfen! Hoffentlich spielt das Wetter mit. ​
Markiert in:
JAN
12

Für Mirjam und Christian geht es in das Nationalparkdorf Mallnitz und nach Osttirol.

mirjam1
Mirjam und Christian aus München fahren zur Winterspurenlese in das Nationalparkdorf Mallnitz und nach Osttirol. Und so haben sie sich beworben: "Wir verbringen fast jedes Wochenende in den Bergen (was uns zum Glück unser Wohnort München ermöglicht) und praktizieren so ziemlich jede Wintersportart: ...
Weiterlesen
Markiert in:
JAN
12

Für Dagmar und Ulrich geht es in die Naturparkregion Reutte und in die Ammergauer Alpen

Dagmar und Ulrich

Dagmar und Ulrich sind das Team, welches wir für die Winterspurenlese 2018 in der Naturparkregion Reutte und den Ammergauer Alpen ausgewählt haben. 


Weiterlesen

Aktuelle Beiträge Aktion Winter-Flow-Feeling

28 Januar 2019
Nationalparkdorf Mallnitz
Winter-Flow-Feeling 2019
​Sprichwörtlich wie im Flug verging die Zeit, in der wir das ein oder andere Abenteuer gemeinsam mit dem Ehepaar Kuhn erleben durften. Auch heute, am letzten Tag unserer Reise sollte es noch einmal spannend werden. Denn gemeinsam mit der Bergwanderfü...
27 Januar 2019
Naturpark Ammergauer Alpen
Alpenwelt Karwendel
Winter-Flow-Feeling 2019
Paddy und Larissa
Dies ist leider der Tag der Abreise… Als wir heute Morgen aufwachten durften wir feststellen, dass es etwa 15 cm Neuschnee über Nacht gab. Ob dies daran gelegen hatte, dass wir immer fleißig die Schneekugel geschüttelt haben?! Die Landschaft sah...
27 Januar 2019
Nationalparkdorf Mallnitz
Winter-Flow-Feeling 2019
Willi und Nina
Nach einem letzten kräftigenden und abwechslungsreichen Frühstück im Eggerhof, der mit den freundlichen und aufmerksamen Mitarbeitern in den letzten Tagen unser Domizil war, mussten wir schweren Herzens unser Zimmer räumen und uns auf die Abreise beg...
27 Januar 2019
Naturpark Ammergauer Alpen
Alpenwelt Karwendel
Winter-Flow-Feeling 2019
Bergpixel
Viel zu schnell ging das Abenteuer Winter-Flow-Feeling 2019 vorüber und inzwischen sitzen wir wieder in München und blicken auf eine ereignisreiche Woche zurück. Zeit alles noch einmal Revue passieren zu lassen.Als im November die Anfrage von Ve...
27 Januar 2019
Best of Winter
Winter-Flow-Feeling 2019
Bergpixel
Gut eine Woche war der Trekkingschuh Scarpa ZG Trek GTX / WMN unser ständiger Begleiter beim Winter-Flow-Feeling 2019. Wie er sich dabei schlug, lest ihr in diesem Bericht.Keine sieben Tage bevor es für uns im Rahmen des Winter-Flow-Feeling...
27 Januar 2019
Dachstein Salzkammergut
Winter-Flow-Feeling 2019
Rebecca und Chris
​Heute ging es hoch zum Krippenstein, um zusammen mit unserem Berg- und Skiführer Martin Franzl und Schneeschuhen die Region am Dachstein kennenzulernen. Anschließend besuchten wir das Hand.Werk.Haus in Bad Goisern, um uns durch eine Führung mit Frau...
27 Januar 2019
Alpenwelt Karwendel
Winter-Flow-Feeling 2019
Bergpixel
Eisstockschießen ist eine gesellige Sportart, welche vor allem im Alpenraum bekannt ist. Wir sind heute beim Gästeeisstockschießen in Krün live dabei.  So, da sind wir wieder. Nachdem wir heute morgen den Schnitzkurs gemeistert haben und alle Fi...
27 Januar 2019
Alpenwelt Karwendel
Winter-Flow-Feeling 2019
Bergpixel
Heute werden wir in die heimische Kultur entführt und bekommen einen exklusiven Schnitzkurs in Wallgau bei dem wir in das Geheimnis des Kernschnitzens eingeführt werden.Guten Morgen liebe Freunde,nachdem wir gestern eine Schneeschuhtour der Extraklas...
27 Januar 2019
Alpenwelt Karwendel
Winter-Flow-Feeling 2019
Bergpixel
Heute erwartet uns eine ganz besondere Schneeschuhwanderung auf den hohen Kranzberg. Abseits der bekannten Pfade führt uns unser Bergführer Stefan Adam zu den schönsten Fotospots.Guten Morgen ihr Lieben, nach unserem gestrigen Hüttenabend i...
26 Januar 2019
Dachstein Salzkammergut
Winter-Flow-Feeling 2019
Rebecca und Chris
​Nach einer Stärkung beim Frühstücksbuffet in der Gasthof-Pension Kirchenwirt ging es am Vormittag auf die Piste im Skigebiet Dachstein-West und am Nachmittag zur Entdeckungsreise durch den UNESCO Welterbeort Hallstatt mit Gästeführerin Christina...
26 Januar 2019
Dachstein Salzkammergut
Winter-Flow-Feeling 2019
OutZeitBlog
Das innere Dachstein Salzkammergut ist Welterbe-Region. Mit dem Titel "Historische Kulturlandschaft / Hallstatt-Dachstein/Salzkammergut" ernennt die UNESCO die Region sowohl zum Weltnaturerbe als auch zum Weltkulturerbe. 7.000 Jahre Sa...
25 Januar 2019
Alpenwelt Karwendel
Winter-Flow-Feeling 2019
Paddy und Larissa
Servus,heute gab es wie auch gestern schon ein ausgiebiges Frühstücksbuffet. Um 9.30 Uhr trafen wir uns dann in Wallgau beim Schnitzer Fritz Walter um einen exklusiven Schnitzkurs zu machen, da er normalerweise keine Schnitzkurse mehr gibt. Als wir b...
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Infos Ok