bannerneu

Aktion Winter-Flow-Feeling 2019

Schriftgröße: +

Wehmütiger Abschied aus Lienz ‒ Gespannte Vorfreude auf Mallnitz

einstiegsseite

Am letzten Tag in Lienz wurde doch noch ein Programmpunkt des ersten Tages möglich: Eislaufen auf dem Tristacher See. In den letzten beiden Tagen herrschte in der Osttiroler Metropole und speziell am Tristacher See eine Eiseskälte, sodass der See die nötige Eisdicke bekam, um als Eislauffläche freigegeben zu werden.


Trotz Schneetreiben laufen wir Eis

Beim Ausleihen der Schlittschuhe kurze Unsicherheit, ob der Event heute stattfinden kann. Die Eisfläche ist nicht vom Schnee befreit, der in der Nacht fiel und der Verleiher der Schlittschuhe meint, dass man nicht Eislaufen kann. Er kennt aber Nina nicht. Wir entschließen uns, zum See hoch zu fahren und die Bedingungen selbst zu testen. Auf dem See sind die gespurten Bahnen des Vortrages noch zu erkennen, das Eis hält uns beide, obwohl das Natureis an manchen Stellen beunruhigende Geräusche verursacht. Dies ist aber bei Natureis durchaus normal. Nina wagt zaghafte erste Schlittschuhschritte, die nach kurzer Zeit immer entschlossener und zielstrebiger über die Eisfläche führen.

Dichtes Schneetreiben hält Nina nicht davon ab, Runde um Runde über den See zu drehen, ich betätige mich dabei mehr als Fotograf und Filmer. Nach einer Stunde gesellt sich Veit noch dazu und erklärt Nina kurz das Rückwärtsfahren. Nach einem kurzen Zwischenstopp im Parkhotel Tristacher See zum Aufwärmen, fahren wir zu unserem letzten Programmpunkt in Lienz, zum Osttirodler.

Der Osttirodler, eine ganzjährig geöffnete Rodelbahn

Elvira erwartet uns bereits an der Talstation der Rodelbahn. Kurze Auffahrt mit der Gondel, ein paar Schritte durch den Schnee, vorbei am Streichelzoo und schon stehen wir vor den Schlitten der Rodelbahn Osttirodler, einer ganzjähren Attraktion von Lienz. Wir bekommen eine kurze Einweisung in Bremsen und Gas geben, schnallen uns an und Veit ist der Erste, der sich auf die 2,7 km lange Abfahrt wagt, Andreas folgt, Nina ist die Nächste und das Schlusslicht bilde ich, da ich das Ganze im Bild festgehalten habe. Nach mehr oder weniger rasanter Fahrt kommen wir wohlbehalten wieder an der Talstation an. Ein kurzes, aber schönes Vergnügen.

Weiterfahrt nach Mallnitz

Nun heißt es leider Abschied nehmen, von drei herrlichen Tagen in Osttirol. Herzliche Umarmung mit Elvira, Einsteigen ins vollgepackte Auto und schon nach wenigen Minuten liegt Lienz hinter uns. Wehmütig hängen Nina und ich unseren Gedanken nach. Doch je länger die Fahrt Richtung Mallnitz dauert, desto größer wird die Vorfreude auf das Kommende. Nach 75minütiger Fahrt checken wir bei Markus im Eggerhof ein. Ein kurzer Erkundungsspaziergang durch Mallnitz vermittelt uns einen ersten Eindruck des Bergsteigerdorfes. Abends lernen wir Daniela Gigacher, unsere Kontaktperson in Mallnitz kennen und schon ist auch dieser Tag Vergangenheit.


Winter-Flow-Feeling beim Schneeschuhwandern im Gro...
Tag 3 - Schneeschuhwandern bei St.Jakob im Defereg...

Aktuelle Beiträge Aktion Winter-Flow-Feeling

28 Januar 2019
Nationalparkdorf Mallnitz
Winter-Flow-Feeling 2019
​Sprichwörtlich wie im Flug verging die Zeit, in der wir das ein oder andere Abenteuer gemeinsam mit dem Ehepaar Kuhn erleben durften. Auch heute, am letzten Tag unserer Reise sollte es noch einmal spannend werden. Denn gemeinsam mit der Bergwanderfü...
27 Januar 2019
Naturpark Ammergauer Alpen
Alpenwelt Karwendel
Winter-Flow-Feeling 2019
Paddy und Larissa
Dies ist leider der Tag der Abreise… Als wir heute Morgen aufwachten durften wir feststellen, dass es etwa 15 cm Neuschnee über Nacht gab. Ob dies daran gelegen hatte, dass wir immer fleißig die Schneekugel geschüttelt haben?! Die Landschaft sah...
27 Januar 2019
Nationalparkdorf Mallnitz
Winter-Flow-Feeling 2019
Willi und Nina
Nach einem letzten kräftigenden und abwechslungsreichen Frühstück im Eggerhof, der mit den freundlichen und aufmerksamen Mitarbeitern in den letzten Tagen unser Domizil war, mussten wir schweren Herzens unser Zimmer räumen und uns auf die Abreise beg...
27 Januar 2019
Naturpark Ammergauer Alpen
Alpenwelt Karwendel
Winter-Flow-Feeling 2019
Bergpixel
Viel zu schnell ging das Abenteuer Winter-Flow-Feeling 2019 vorüber und inzwischen sitzen wir wieder in München und blicken auf eine ereignisreiche Woche zurück. Zeit alles noch einmal Revue passieren zu lassen.Als im November die Anfrage von Ve...
27 Januar 2019
Best of Winter
Winter-Flow-Feeling 2019
Bergpixel
Gut eine Woche war der Trekkingschuh Scarpa ZG Trek GTX / WMN unser ständiger Begleiter beim Winter-Flow-Feeling 2019. Wie er sich dabei schlug, lest ihr in diesem Bericht.Keine sieben Tage bevor es für uns im Rahmen des Winter-Flow-Feeling...
27 Januar 2019
Dachstein Salzkammergut
Winter-Flow-Feeling 2019
Rebecca und Chris
​Heute ging es hoch zum Krippenstein, um zusammen mit unserem Berg- und Skiführer Martin Franzl und Schneeschuhen die Region am Dachstein kennenzulernen. Anschließend besuchten wir das Hand.Werk.Haus in Bad Goisern, um uns durch eine Führung mit Frau...
27 Januar 2019
Alpenwelt Karwendel
Winter-Flow-Feeling 2019
Bergpixel
Eisstockschießen ist eine gesellige Sportart, welche vor allem im Alpenraum bekannt ist. Wir sind heute beim Gästeeisstockschießen in Krün live dabei.  So, da sind wir wieder. Nachdem wir heute morgen den Schnitzkurs gemeistert haben und alle Fi...
27 Januar 2019
Alpenwelt Karwendel
Winter-Flow-Feeling 2019
Bergpixel
Heute werden wir in die heimische Kultur entführt und bekommen einen exklusiven Schnitzkurs in Wallgau bei dem wir in das Geheimnis des Kernschnitzens eingeführt werden.Guten Morgen liebe Freunde,nachdem wir gestern eine Schneeschuhtour der Extraklas...
27 Januar 2019
Alpenwelt Karwendel
Winter-Flow-Feeling 2019
Bergpixel
Heute erwartet uns eine ganz besondere Schneeschuhwanderung auf den hohen Kranzberg. Abseits der bekannten Pfade führt uns unser Bergführer Stefan Adam zu den schönsten Fotospots.Guten Morgen ihr Lieben, nach unserem gestrigen Hüttenabend i...
26 Januar 2019
Dachstein Salzkammergut
Winter-Flow-Feeling 2019
Rebecca und Chris
​Nach einer Stärkung beim Frühstücksbuffet in der Gasthof-Pension Kirchenwirt ging es am Vormittag auf die Piste im Skigebiet Dachstein-West und am Nachmittag zur Entdeckungsreise durch den UNESCO Welterbeort Hallstatt mit Gästeführerin Christina...
26 Januar 2019
Dachstein Salzkammergut
Winter-Flow-Feeling 2019
OutZeitBlog
Das innere Dachstein Salzkammergut ist Welterbe-Region. Mit dem Titel "Historische Kulturlandschaft / Hallstatt-Dachstein/Salzkammergut" ernennt die UNESCO die Region sowohl zum Weltnaturerbe als auch zum Weltkulturerbe. 7.000 Jahre Sa...
25 Januar 2019
Alpenwelt Karwendel
Winter-Flow-Feeling 2019
Paddy und Larissa
Servus,heute gab es wie auch gestern schon ein ausgiebiges Frühstücksbuffet. Um 9.30 Uhr trafen wir uns dann in Wallgau beim Schnitzer Fritz Walter um einen exklusiven Schnitzkurs zu machen, da er normalerweise keine Schnitzkurse mehr gibt. Als wir b...
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Infos Ok