bannerneu

Aktion Winter-Flow-Feeling 2019

Schriftgröße: +

Letzter Tag beim Winter-Flow-Feeling: die Abreise

einstiegsseite Mit dem Autoreisezug verabschieden wir uns aus Mallnitz

Nach einem letzten kräftigenden und abwechslungsreichen Frühstück im Eggerhof, der mit den freundlichen und aufmerksamen Mitarbeitern in den letzten Tagen unser Domizil war, mussten wir schweren Herzens unser Zimmer räumen und uns auf die Abreise begeben.


Mit dem Autoreisezug ging es nach Böckstein und von dort bei heftigem Schneefall bis nach Salzburg und dann weiter nach Tübingen. Eine fantastische Woche mit vielen unterschiedlichen Events und tollen Outdoor-Aktivitäten liegt hinter uns und es gilt nur noch Danke zu sagen.

Danksagung

Zuallererst gilt unser Dank natürlich Verena Weiße, die mit der Einführung des Winter-flow-Feeling-Events und unserer Auswahl an diesem Ereignis teilnehmen zu dürfen, für unsere Teilnahme verantwortlich war. Daneben danken wir auch Elvira Blassnig (Osttirol Lienz) und Daniela Gigacher (Mallnitz), die uns durch ihre engagierte Arbeit und dem ausgearbeiteten Programm viele unvergessliche Eindrücke ermöglichten. Wenn es eure Aufgabe war, die Regionen, in denen ihr zu Hause seid, uns näher zu bringen, dann ist Euch dies vortrefflich gelungen. Vielen Dank dafür. Danken möchten wir auch ganz herzlich den vielen Stadt- und Bergguides, die dafür sorgten, dass wir die Woche Winter-flow-Feeling immer in bester Erinnerung behalten werden: Evelyn, die uns die Schönheiten von Lienz zeigte; Marian, der wahrscheinlich heute noch Alpträume von meinen Skitouranstrengungen hat; Matthias, der uns auf Spurensuche im Nationalpark begleitete; Jürgen, der uns in die Geheimnisse des klassischen Langlaufs einführte und nicht zuletzt Munja, die uns im Nationalpark Hohe Tauern bei einer Schneeschuhwanderung die Schönheiten des Parks näher brachte und uns beim Rodeln begleitete.

Last but not least danken wir unseren zwei Begleitern die ganze Woche über: Veit und Andreas. Wir freuen uns eure Bekanntschaft gemacht zu haben und es war uns zwei Alten stets ein Vergnügen mit Euch unterwegs gewesen zu sein. Und denkt daran: Man sieht sich immer zweimal im Leben. Also passt in den nächsten Jahren auf den Hütten in den Alpen auf, wir werden uns sehen.

Tag 6 - Auf Wiedersehen
Winter-Flow-Feeling 2019 - Wir sagen Danke und neh...

Aktuelle Beiträge Aktion Winter-Flow-Feeling

28 Januar 2019
Nationalparkdorf Mallnitz
Winter-Flow-Feeling 2019
​Sprichwörtlich wie im Flug verging die Zeit, in der wir das ein oder andere Abenteuer gemeinsam mit dem Ehepaar Kuhn erleben durften. Auch heute, am letzten Tag unserer Reise sollte es noch einmal spannend werden. Denn gemeinsam mit der Bergwanderfü...
27 Januar 2019
Naturpark Ammergauer Alpen
Alpenwelt Karwendel
Winter-Flow-Feeling 2019
Paddy und Larissa
Dies ist leider der Tag der Abreise… Als wir heute Morgen aufwachten durften wir feststellen, dass es etwa 15 cm Neuschnee über Nacht gab. Ob dies daran gelegen hatte, dass wir immer fleißig die Schneekugel geschüttelt haben?! Die Landschaft sah...
27 Januar 2019
Winter-Flow-Feeling 2019
Willi und Nina
Nationalparkdorf Mallnitz
Nach einem letzten kräftigenden und abwechslungsreichen Frühstück im Eggerhof, der mit den freundlichen und aufmerksamen Mitarbeitern in den letzten Tagen unser Domizil war, mussten wir schweren Herzens unser Zimmer räumen und uns auf die Abreise beg...
27 Januar 2019
Naturpark Ammergauer Alpen
Alpenwelt Karwendel
Winter-Flow-Feeling 2019
Bergpixel
Viel zu schnell ging das Abenteuer Winter-Flow-Feeling 2019 vorüber und inzwischen sitzen wir wieder in München und blicken auf eine ereignisreiche Woche zurück. Zeit alles noch einmal Revue passieren zu lassen.Als im November die Anfrage von Ve...
27 Januar 2019
Best of Winter
Winter-Flow-Feeling 2019
Bergpixel
Gut eine Woche war der Trekkingschuh Scarpa ZG Trek GTX / WMN unser ständiger Begleiter beim Winter-Flow-Feeling 2019. Wie er sich dabei schlug, lest ihr in diesem Bericht.Keine sieben Tage bevor es für uns im Rahmen des Winter-Flow-Feeling...
27 Januar 2019
Dachstein Salzkammergut
Winter-Flow-Feeling 2019
Rebecca und Chris
​Heute ging es hoch zum Krippenstein, um zusammen mit unserem Berg- und Skiführer Martin Franzl und Schneeschuhen die Region am Dachstein kennenzulernen. Anschließend besuchten wir das Hand.Werk.Haus in Bad Goisern, um uns durch eine Führung mit Frau...
27 Januar 2019
Alpenwelt Karwendel
Winter-Flow-Feeling 2019
Bergpixel
Eisstockschießen ist eine gesellige Sportart, welche vor allem im Alpenraum bekannt ist. Wir sind heute beim Gästeeisstockschießen in Krün live dabei.  So, da sind wir wieder. Nachdem wir heute morgen den Schnitzkurs gemeistert haben und alle Fi...
27 Januar 2019
Alpenwelt Karwendel
Winter-Flow-Feeling 2019
Bergpixel
Heute werden wir in die heimische Kultur entführt und bekommen einen exklusiven Schnitzkurs in Wallgau bei dem wir in das Geheimnis des Kernschnitzens eingeführt werden.Guten Morgen liebe Freunde,nachdem wir gestern eine Schneeschuhtour der Extraklas...
27 Januar 2019
Alpenwelt Karwendel
Winter-Flow-Feeling 2019
Bergpixel
Heute erwartet uns eine ganz besondere Schneeschuhwanderung auf den hohen Kranzberg. Abseits der bekannten Pfade führt uns unser Bergführer Stefan Adam zu den schönsten Fotospots.Guten Morgen ihr Lieben, nach unserem gestrigen Hüttenabend i...
26 Januar 2019
Dachstein Salzkammergut
Winter-Flow-Feeling 2019
Rebecca und Chris
​Nach einer Stärkung beim Frühstücksbuffet in der Gasthof-Pension Kirchenwirt ging es am Vormittag auf die Piste im Skigebiet Dachstein-West und am Nachmittag zur Entdeckungsreise durch den UNESCO Welterbeort Hallstatt mit Gästeführerin Christina...
26 Januar 2019
Dachstein Salzkammergut
Winter-Flow-Feeling 2019
OutZeitBlog
Das innere Dachstein Salzkammergut ist Welterbe-Region. Mit dem Titel "Historische Kulturlandschaft / Hallstatt-Dachstein/Salzkammergut" ernennt die UNESCO die Region sowohl zum Weltnaturerbe als auch zum Weltkulturerbe. 7.000 Jahre Sa...
25 Januar 2019
Alpenwelt Karwendel
Winter-Flow-Feeling 2019
Paddy und Larissa
Servus,heute gab es wie auch gestern schon ein ausgiebiges Frühstücksbuffet. Um 9.30 Uhr trafen wir uns dann in Wallgau beim Schnitzer Fritz Walter um einen exklusiven Schnitzkurs zu machen, da er normalerweise keine Schnitzkurse mehr gibt. Als wir b...
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Infos Ok