bannerneu

  • 011 19 FRANZGERDL Ankogel Ski 8281
  • 013 19 FRANZGERDL NPHT Moelltaler Gletscher 8270 1
  • 037 19 FRANZGERDL NPHT Moelltaler Gletscher 8753
  • 094 19 FRANZGERDL Ankogel Ski 8835
  • 020 19 FRANZGERDL NPHT Moelltaler Gletscher 8586
  • 042 19 FRANZGERDL NPHT Drautal Ski 9245
  • 077 19 FRANZGERDL Ankogel Ski 8623
  • Advent Dorfplatz2Foto Peter Angermann
  • Mallnitz Gutenbrunn Tauerntal copyright Peter Angermann Mallnitz
  • Ankogel Mallnitz Foto Peter Angermann
  • Mallnitz Gutenbrunn Tauerntal copyright Peter Angermann Mallnitz
  • Geiselspitze MallnitzPeter Angermann
  • 006
  • DSC 1141 c NPR Archiv Kimmer resize
  • DSC 1215 c NPR Archiv Kimmer resize
  • DSC 1224 c NPR Archiv Kimmer resize
  • Hubertuskapelle Tauerntal R1Foto Peter Angermann
  • Häusleralm Mallnitz.Schitour Foto Peter Angermann
  • Häusleralm Mallnitz.Schitour2 Foto Peter Angermann Kopie
  • IMG 2367
  • IMG 2514
  • Copyright: Franz Gerdl
  • Copyright: Franz Gerdl / NPHT
  • Copyright: Franz Gerdl / NPHT
  • Copyright: Franz Gerdl / NPHT
  • Copyright: Franz Gerdl / NPHT
  • Copyright: Franz Gerdl / NPHT
  • Copyright: Franz Gerdl
  • Copyright: Peter Angermann
  • Copyright: Peter Angermann
  • Copyright: Peter Angermann
  • Copyright: Peter Angermann
  • Copyright: Peter Angermann
  • Copyright: NPR / Kimmer
  • Copyright: NPR / Kimmer
  • Copyright: NPR / Kimmer
  • Copyright: Peter Angermann
  • Copyright: Peter Angermann
  • Copyright: Peter Angermann

Osttirol: „Wo der Schnee zuhause ist!“

Aufgrund der besonderen klimatischen Verhältnisse gibt’s hier mit bis zu 2.000 Stunden nicht nur besonders viel Sonne, es gibt auch besonders viel Schnee: Während anderswo noch händeringend auf das gefrorene Nass gewartet wird, fällt der erste Schnee der Region oft schon im Oktober – und bis ins Frühjahr hinein bleibt es winterlich weiß und wunderschön.

Osttirol mit der Bezirkshauptstadt Lienz und den 32 Gemeinden mit ihrem urtirolerischen Charme gliedert sich in vier Regionen: Die Nationalpark-Region Hohe Tauern und das Defereggental im Norden, die Lienzer Dolomiten im Südosten und das Hochpustertal im Südwesten.

Mit 400 Luxus-Loipenkilometern bietet Osttirol als erste Region im Alpenraum grenzüberschreitendes Loipen-Wandern ohne Gepäck an. Tourengeher dagegen schwärmen vom Villgratental, in dem es keine Lifte gibt, weil man hier schon immer auf sanften Tourismus gesetzt hat. Wer Gams und Steinbock besuchen möchte, streift mit den Nationalpark-Rangern durch den Nationalpark Hohe Tauern. Am nächsten Tag vielleicht eine Rodelpartie oder eine Pferdeschlittenfahrt?

Egal, für welches Schneeabenteuer man sich entscheidet – am Pisten- oder Wegesrand laden urige Gasthäuser mit Osttiroler Spezialitäten zur Einkehr. Tipp: Die Schlipfkrapfen – eine Osttiroler Spezialität mit einer leckeren Kartoffel-Kräuter-Mischung in Teigtaschen – sind legendär. Wer besonders edel essen möchte, hat in Osttirol die Auswahl zwischen zwölf Haubenlokalen.

Tipp der Redaktion: Von 08. bis 11. Dezember 2016 findet in Lienz bereits zum 3. Mal das Austria Skitourenfestival statt. Skitourensafari, ein Safety Camp und Special Guest Reinhold Messner machen das Treffen zu einem ganz besonderen Event. Weitere Infos gibt es hier:http://www.osttirol.com/osttirol-erleben/winterurlaub-osttirol/skitouren/3-austria-skitourenfestival.html

www.osttirol.com

Back to Top