bannerneu

Aktion Winter-Flow-Feeling 2019

Schriftgröße: +

SlowSnow Olympiade: Bester Winter im schönsten Weiß gesucht

Sechs Alpenregionen abseits vom „Höher-Schneller-Weiter"

Köln, Oktober 2019 – Lust auf ein Bad im Schnee? Ein Winterpicknick mit Aussicht? Einen genussvollen Abstieg über 500 Höhenmeter? Die Kooperation „Best of Winter" veranstaltet vom 23. bis 26. Januar eine „SlowSnow Olympiade" in sechs Alpenregionen in Deutschland und Österreich und sucht dafür noch experimentierfreudige Teilnehmerduos, die gegeneinander antreten. 

Spielerisch versteht sich, denn im Unterschied zum „Höher-Schneller-Weiter" Olympischer Winterspiele geht es bei dem Wettbewerb um die kreativsten Ideen, den größten Spaß und die schönsten Bilder. Dabei wird „SlowSnow" draußen ausgefochten, gewonnen wird der Wettbewerb aber im Netz: Die Teilnehmer laden ihre Bilder, Videos oder Podcasts zum Ende auf dem BoWinter-Blog hoch. Doch egal, wie die Jury entscheidet, Gewinner sind alle Teams: Die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Programm trägt in jedem Fall Best of Winter. Interessenten können sich noch bis Mitte Dezember bewerben. 

Was macht eigentlich den Aufenthalt im Bergwinter zum richtigen Urlaub? Wenn man sich Zeit lassen kann, Umwege gern in Kauf nimmt und vor allem Spaß hat. Gut zwei Jahre vor den nächsten Olympischen Winterspielen in Peking will die Kooperation „Best of Winter" daher ein Pausenzeichen setzen und veranstaltet „SlowSnow", einen Wettbewerb, der Wintergefühle wie früher, Ruhe zum Runterkommen, gesunde Bewegung ohne Aufstiegshilfen bietet. Wichtiger als Fitness und Wintersporterfahrung sind daher Kreativität und Kooperationsbereitschaft.

Vor Ort bekommen die Teilnehmer-Tandems drei Aufgaben gestellt, die sie innerhalb der drei Urlaubstage erledigen, dokumentieren und zum Abschluss im BoWinter-Blog veröffentlichen sollen. Das kann das selbst gebaute Iglu sein, das abfotografiert wird oder der Schlitten, der mit so vielen Personen beladen wird und dann nur noch ganz langsam gezogen werden kann: Slow sledge – schaffen es tatsächlich alle Fahrer auf dem Schlitten zu bleiben? Das dokumentiert ein kurzes Video. Aber auch für gesunde Bewegung in der winterlichen Landschaft wird mit Schneeschuh- oder Skitouren gesorgt. Die Ausrüstung dafür erhalten die Teilnehmer kostenlos vor Ort. Passende Winterkleidung bringen sie selbst mit.

Wer die Kreativ-Jury mit seinen „SlowSnow"-Eindrücken und Ideen am meisten überzeugt, gewinnt einen Korb mit Slow-Food-Produkten aus allen sechs beteiligten Regionen. Das sind die Alpenwelt Karwendel, der Naturpark Ammergauer Alpen, die Region Osttirol, die Welterberegion Dachstein Salzkammergut, Großarltal im Salzburger Land und das Bergsteigerdorf Mallnitz in Kärnten.

Bewerben für die „SlowSnow Olympiade" können sich Paare, Freunde, Verwandte, am besten per Mail oder auf dem Postweg bis zum 06. Dezember 2019 bei: Verena Weiße, Inhaberin Best of Winter, Erpelerstr. 45, 50939 Köln, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon: 0221/282 44 06, Fax: 0221/282 96 42. Die Bewerbung sollte knackig und doch komplett mit ein paar Fotos und kurzem Anschreiben sein, aus dem vor allem die Motivation für die Teilnahme für „SlowSnow" vom 23. – 26. Januar 2020 hervorgeht. Die Teilnehmer übernehmen die An- und Abfahrten selbst, Unterkunft, Verpflegung und Programm werden kostenfrei gestellt.
Tag 6 - Steinadlerauge sei wachsam und Tauernschle...

Aktuelle Beiträge Aktion Winter-Flow-Feeling

28 Januar 2019
Nationalparkdorf Mallnitz
Winter-Flow-Feeling 2019
​Sprichwörtlich wie im Flug verging die Zeit, in der wir das ein oder andere Abenteuer gemeinsam mit dem Ehepaar Kuhn erleben durften. Auch heute, am letzten Tag unserer Reise sollte es noch einmal spannend werden. Denn gemeinsam mit der Bergwanderfü...
27 Januar 2019
Naturpark Ammergauer Alpen
Alpenwelt Karwendel
Winter-Flow-Feeling 2019
Paddy und Larissa
Dies ist leider der Tag der Abreise… Als wir heute Morgen aufwachten durften wir feststellen, dass es etwa 15 cm Neuschnee über Nacht gab. Ob dies daran gelegen hatte, dass wir immer fleißig die Schneekugel geschüttelt haben?! Die Landschaft sah...
27 Januar 2019
Nationalparkdorf Mallnitz
Winter-Flow-Feeling 2019
Willi und Nina
Nach einem letzten kräftigenden und abwechslungsreichen Frühstück im Eggerhof, der mit den freundlichen und aufmerksamen Mitarbeitern in den letzten Tagen unser Domizil war, mussten wir schweren Herzens unser Zimmer räumen und uns auf die Abreise beg...
27 Januar 2019
Naturpark Ammergauer Alpen
Alpenwelt Karwendel
Winter-Flow-Feeling 2019
Bergpixel
Viel zu schnell ging das Abenteuer Winter-Flow-Feeling 2019 vorüber und inzwischen sitzen wir wieder in München und blicken auf eine ereignisreiche Woche zurück. Zeit alles noch einmal Revue passieren zu lassen.Als im November die Anfrage von Ve...
27 Januar 2019
Best of Winter
Winter-Flow-Feeling 2019
Bergpixel
Gut eine Woche war der Trekkingschuh Scarpa ZG Trek GTX / WMN unser ständiger Begleiter beim Winter-Flow-Feeling 2019. Wie er sich dabei schlug, lest ihr in diesem Bericht.Keine sieben Tage bevor es für uns im Rahmen des Winter-Flow-Feeling...
27 Januar 2019
Dachstein Salzkammergut
Winter-Flow-Feeling 2019
Rebecca und Chris
​Heute ging es hoch zum Krippenstein, um zusammen mit unserem Berg- und Skiführer Martin Franzl und Schneeschuhen die Region am Dachstein kennenzulernen. Anschließend besuchten wir das Hand.Werk.Haus in Bad Goisern, um uns durch eine Führung mit Frau...
27 Januar 2019
Alpenwelt Karwendel
Winter-Flow-Feeling 2019
Bergpixel
Eisstockschießen ist eine gesellige Sportart, welche vor allem im Alpenraum bekannt ist. Wir sind heute beim Gästeeisstockschießen in Krün live dabei.  So, da sind wir wieder. Nachdem wir heute morgen den Schnitzkurs gemeistert haben und alle Fi...
27 Januar 2019
Alpenwelt Karwendel
Winter-Flow-Feeling 2019
Bergpixel
Heute werden wir in die heimische Kultur entführt und bekommen einen exklusiven Schnitzkurs in Wallgau bei dem wir in das Geheimnis des Kernschnitzens eingeführt werden.Guten Morgen liebe Freunde,nachdem wir gestern eine Schneeschuhtour der Extraklas...
27 Januar 2019
Alpenwelt Karwendel
Winter-Flow-Feeling 2019
Bergpixel
Heute erwartet uns eine ganz besondere Schneeschuhwanderung auf den hohen Kranzberg. Abseits der bekannten Pfade führt uns unser Bergführer Stefan Adam zu den schönsten Fotospots.Guten Morgen ihr Lieben, nach unserem gestrigen Hüttenabend i...
26 Januar 2019
Dachstein Salzkammergut
Winter-Flow-Feeling 2019
Rebecca und Chris
​Nach einer Stärkung beim Frühstücksbuffet in der Gasthof-Pension Kirchenwirt ging es am Vormittag auf die Piste im Skigebiet Dachstein-West und am Nachmittag zur Entdeckungsreise durch den UNESCO Welterbeort Hallstatt mit Gästeführerin Christina...
26 Januar 2019
Dachstein Salzkammergut
Winter-Flow-Feeling 2019
OutZeitBlog
Das innere Dachstein Salzkammergut ist Welterbe-Region. Mit dem Titel "Historische Kulturlandschaft / Hallstatt-Dachstein/Salzkammergut" ernennt die UNESCO die Region sowohl zum Weltnaturerbe als auch zum Weltkulturerbe. 7.000 Jahre Sa...
25 Januar 2019
Alpenwelt Karwendel
Winter-Flow-Feeling 2019
Paddy und Larissa
Servus,heute gab es wie auch gestern schon ein ausgiebiges Frühstücksbuffet. Um 9.30 Uhr trafen wir uns dann in Wallgau beim Schnitzer Fritz Walter um einen exklusiven Schnitzkurs zu machen, da er normalerweise keine Schnitzkurse mehr gibt. Als wir b...
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Infos Ok