bannerneu

Blog SlowSnow Olympiade 2020

Schriftgröße: +

(Auch) nach ein paar Mal drüber schlafen...

snowslow-

immer noch zutiefst bewegt und begeistert von dem Erlebten sagen wir herzlich DANKE für diese grandios schöne Zeit.


​Eingetaucht sind wir in eine Welt voller neuer Erlebnisse, die wir uns vermutlich so nicht gegönnt hätten. und: GUT war's! ach was!!! GROSSARTIG war's! Mal mit einem "echten" Ranger und/oder einem ausgebildeten Bergführer unterwegs sein zu können, hat eine völlig andere - durchaus angenehme - Qualität als zu versuchen, eine Gegend auf eigene Faust zu erkunden. Schon allein, dass das Tourismusbüro Matrei sich bereits im Vorfeld so optimal auf unsere Bedürfnisse eingestellt und uns "Newcomern" in Sachen Schnee und Eis einen lustigen, unterhaltsamen und bunten aber nicht überfordernden Zeitplan zusammen gestellt hat, spricht für die Qualität der Beratung. Ja, man kann sich schon mal einlassen auf die Ortskundigen und darauf, dass sie wissen, was zu einem passt. Die Möglichkeit, sich die passenden Wintersportartikel in hoher Qualität vor Ort zu leihen, erspart sehr viel Kopfweh in der Vorbereitung, lässt im Auto mehr Platz für den "Lieblings-Krimskrams" und lässt auch Spontanaktionen zu, da man stets die richtige und perfekte Ausrüstung für das gewünschte Vorhaben zur Verfügung hat. Das macht die geplanten (und auch die ungeplanten) Abenteuer un vieles sicherer und komfortabler. 

Wir haben wirklich einen so tollen Einblick in die Region bekommen, dass wir sehr gerne wieder kommen. - am liebsten gestern :)

Danke fürs Zulesen und Mitschauen und ... vielleicht sieht man sich ja mal in Osttirol :)

Bis dahin ... good vibes aus Elxenbach!

Anja und Oliver

Spaziergang durch Matrei
die wollen wir im Sommer noch mal in Betrieb sehen :)
Tag 4 - Lauter schöne Erinnerungen
Hoch hinaus

Aktuelle Blogbeiträge Aktion SlowSnow Olympiade

04 Februar 2020
Best of Winter
Nationalparkdorf Mallnitz
SnowSlow Olympiade
Larissa und Paddy
Vorab wollen wir uns bei „Best of Winter" und somit auch bei Verena Weiße bedanken, die diese SlowSnow Olympiade und die damit verbundenen Erlebnisse in Mallnitz im Nationalpark Hohe Tauern für uns möglich gemacht hat.&n...
29 Januar 2020
Osttirol
SnowSlow Olympiade
Anja und Oliver

immer noch zutiefst bewegt und begeistert von dem Erlebten sagen wir herzlich DANKE für diese grandios schöne Zeit.


26 Januar 2020
Alpenwelt Karwendel
SnowSlow Olympiade
Michael und Carsten
Das beste kommt zum Schluss. Ganz nach diesem Motto geht es heute mit der Karwendelbahn auf 2244m ü. NN.Das Wetter ist viel besser als es der Wetterdienst vorhersagt, und so genießen wir den Panoramaweg sogar noch im Sonnenschein.Auch die Tierwelt me...
26 Januar 2020
Region Großarltal
SnowSlow Olympiade
Solveig und Miklós
​Das Großarltal hat uns gezeigt, was es kann. Und wahrscheinlich haben wir nur einen Bruchteil davon gesehen. Wie so oft sieht man von einem erklommenen Gipfel 100 neue Tourenziele. Besonders schön soll es übrigens auch im Sommer dort sein: Rund 40 A...
26 Januar 2020
Nationalparkdorf Mallnitz
SnowSlow Olympiade
Larissa und Paddy
Am Morgen begann vor dem Frühstück unsere 3. Challenge.>> Challenge 3: Macht eine frostige, morgendliche Yogaübung auf eurer großen Terrasse des Chalets<<Pfuu…gar keine leichte Aufgabe, wenn man ein spektakuläres Bild für den Blog machen ...
26 Januar 2020
Best of Winter
Naturpark Ammergauer Alpen
SnowSlow Olympiade
Vera und Lily
​Damals, als die Gummistiefel noch aus Holz waren und wir die Bewerbung zur SlowSnow- Olympiade abschickten, hatten wir nicht damit gerechnet so wunderprächtige Tage in den Bergen erleben zu dürfen. Umso dankbarer sind wir für die tollen Erlebni...
26 Januar 2020
Best of Winter
Naturpark Ammergauer Alpen
SnowSlow Olympiade
Vera und Lily
​Viel zu schnell ist ist die SlowSnow Olympiade rum, alles andere als "slow" und dabei hätten wir doch gerne noch soooo viel unternommen. Deshalb nutzten wir heute noch jede Minute und zogen bei unerwartetem Sonnensc...
25 Januar 2020
Osttirol
SnowSlow Olympiade
Anja und Oliver
nach einem freien Vormittag stellen wir uns heute der 3. Challenge auf unserer Reise - Eisklettern im Eispark Osttirol. Es sollte ein spannendes und unvergessliches Erlebnis werden ...
25 Januar 2020
Naturpark Ammergauer Alpen
SnowSlow Olympiade
Vera und Lily
​Alle Vögel sind schon da,alle Vögel alle. Amsel, Drossel, Fink und Star und die ganz Vogelschar, alle Vögel alle. Leider müssen wir zu eurer Enttäuschung sagen, dass wir keinen Star gesehen haben, aber dafür Kolkraben, Weißrückenspecht und...
25 Januar 2020
Region Großarltal
SnowSlow Olympiade
Solveig und Miklós
Ein gut ausgefüllter Tag mit einer Skitour auf den Spielkogel. Bilder sagen mehr als Worte, deshalb: Film ab! Klar, unsere Challenges warteten auch noch auf uns. Nr. 2: eine Skulptur bauen Da der Pulverschnee keine Lust hatte, irgendwelche eng...
25 Januar 2020
Alpenwelt Karwendel
SnowSlow Olympiade
Michael und Carsten
​Auch wenn die Sonne bereits die meisten Hänge vom Schnee befreit hat, so gibt es sie noch immer: Die stillen, versteckten Täler die aussehen als hätte man sie mit Puderzucker bestäubt.Zum Glück, denn heute steht bei uns...
25 Januar 2020
Nationalparkdorf Mallnitz
SnowSlow Olympiade
Larissa und Paddy
Guten Abend! Da sind wir wieder. Heute können wir über die ersten beiden Erlebnisse der SnowSlow Olympiade berichten. Unser Tag begann damit, dass wir um 7.30 Uhr eine Frühstücksbox zum Chalet gebracht bekamen und ausgiebig und ...
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.