Großarltal

​Der Abschied vom Großarltal fiel uns schwer... das Hotel war super, die Menschen waren sehr freundlich und das Programm abseits der Piste war sehr abwechslungsreich und spannend.

Hotel Alte Post

​Das Hotel Alte Post hat uns sehr gut gefallen. Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und sehr aufmerksam!

Das Hotel gehört mit zu den Mitgliedsbetrieben im Verein BERG-GESUND, deshalb kann man an den angebotenen Schneeschuhwanderungen, Skitouren und Schnupperkurs im Eisklettern kostenlos teilnehmen - einfach bequem einen Tag vorher an der Rezeption anmelden. Das Angebot wird sowohl im Lift als auch bei den ausliegenden Tagesprogramm am Frühstückstisch sehr gut kommuniziert. Für Hotelgäste werden die Schneeschuhe auch kostenlos zur Verfügung gestellt. Ein super Service :-)

Hervorheben möchte ich noch das Essen - das Angebot beim Frühstück ließ keine Wünsche offen, bei der Jause (täglich von 15 bis 17 Uhr) wurden sowohl eine warme Speise als auch Kuchen sowie Kaffee, Tee und Wasser angeboten und das Abendessen war ein sehr leckeres 5 Gänge Menü, wobei das Hauptgericht täglich beim Frühstück zwischen Fleisch, Fisch und vegetarisch ausgewählt werden musste. Als Vorspeise gab es neben Salat immer noch eine Alternative und zusätzlich eine Suppe. Nach der Hauptspeise wurde das Dessert serviert und man konnte sich anschließend noch an der Käseplatte oder der Eistheke bedienen.

Hier ein paar Impressionen vom Essen...

Der Speisesaal
Die Bar bei der Rezeption - sehr gemütlich
Empfang beim Abendessen
Obst und Gemüse
Die Qual der Wahl
Salatbuffet
2. Vorspeise - Suppe
Käsespätzle - typisch österreichisch und sehr lecker :-)
Käsebufffet

​Der Saunabereich ist ebenfalls sehr schön - es gibt ein Dampfbad, eine finnische Saune und eine Biosauna. Man kann sich einen Tee machen und sich jederzeit am Wasser-Brunnen bedienen. Entweder man entspannt nach dem Saunagang in den 2 Fußbecken im Saunabereich oder im Ruheraum, wo auch 3 Wasserbetten zur Verfügung stehen.

Unser Highlight - die Skitour

Am besten gefallen hat uns die Skitour, weil es eine Verbindung aus Langlauf und Abfahrtsski ist. Man benötigt für den Aufstieg eine gute Kondition und kann anschließend über die vielen Wiesen gemütlich abfahren. Es wirkt sehr entschleunigend und entspannend, so dass man bei diesem Sport das ultimative Winter-Flow-Feeling bekommt.

Mehr Informationen und Bilder siehe im Beitrag Skitour.