bannerneu

  • 20141227 DSC 8178 TVB
  • Kuchen Ehenbichleralm
  • Kaspressknoedelsuppe Ehenbichleralm
  • 20141228 DSC 8229 TVB
  • DA NebelPanorama01
  • Stegerberg31
  • DA Spinatknâ Âdel Drrenbergeralm
  • HÂhenweg Wñngle20
  • Kreuz
  • Stegerberg39
  • Stegerberg32
  • 20150128 DSC 9784
  • Stegerberg15
  • Stegerberg30
  • Am Lech3
  • 20141227 DSC 8181 TVB
  • 20150101 DSC 8518 TVB

Naturparkregion Reutte: Willkommen in der letzten Wildflusslandschaft Europas

Wenn der Winter die Naturparkregion Reutte erreicht, zeigt sich die Landschaft von ihrer schönsten Seite. Wattig weiße Schneedecken umhüllen das vom Lech und den Alpen geprägte Tal. Die Natur hält für einen Moment den Atem an.

Vor allem Winter- und Schneeschuhwanderer finden nun ideale Bedingungen für beschauliche Wanderungen in der ursprünglichen Naturlandschaft der Region. Der Lech bildet hier die letzte Wildflusslandschaft Europas und prägt die Landschaft auf spektakuläre Art und Weise. Insgesamt 19 Winter-Routen fernab des Alpinski-Tourismus führen auf über 100 Kilometern zu den schönsten Destinationen der Naturparkregion.

Wie wäre es beispielsweise mit einer Tagestour zur Ruine Ehrenberg? Oder einem Ausflug zum mystischen Frauensee? Egal, wohin der Ausflug führen soll: Noch schöner wird er in Verbindung mit einer wärmenden und köstlichen Einkehr in eine der 9 Winterzauberhütten der Region.

Wie wäre es mit einer Tiroler Brettl-Jause? Oder einem Germknödel mit Edelweiß-Punsch? Für die Kleinen Kaiserschmarrn und heiße Schokolade? A propos die Kleinsten: Denen wird garantiert nicht langweilig bei einer gemeinsamen Fackel-, Laternen- oder Tierspurwanderung.

Frische Winterluft, beeindruckende Ausblicke und „Eppas guat’s“ – das ist der Winter in der Naturparkregion Reutte.

Tourismusverband Naturparkregion Reutte
Untermarkt 34
A- 6600 Reutte, Österreich
 
 

www.reutte.com

Back to Top